Mittlerweile bestimmt das SARS-CoV19 Virus unseren Alltag. Schulen und medizinische Einrichtungen werden geschlossen oder es wird ein Betretungsverbot ausgesprochen, um eine Übertragung möglichst zu vermeiden.

Dies macht auch bei den Feuerwehren der Stadt Bramsche nicht halt. Die Einsatzfähigkeit der freiwilligen Feuerwehr Stadt Bramsche aufrechtzuerhalten ist oberstes Gebot.

Daher hat man sich entschlossen, den Dienst- und Ausbildungsbetrieb sowie die Dienste und Aktivitäten der Jugendfeuerwehr vorerst einzustellen. Weiterhin wollen wir so alle ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte schützen und gesund erhalten.

Die Feuerwehren bleiben weiterhin einsatzbereit!

Daneben gilt weiterhin die sog. Containment-Strategie, d.h. Eindämmung der Infektion, Ermittlung der Kontaktpersonen, Quarantäne) um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, bzw. zu verlangsamen.

Absage des regulären Dienst- ,Versammlungs und Ausbildungsbetriebes! Einsatzfähigkeit bleibt erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.