Auf einem Gelände des Bauhofes Bramsche entzündete sich ein großer Haufen aus diversen Grünabfällen und Laub.

Es wurde ein B-Rohr und ein C-Rohr eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde durch mehrfachen Pendelverkehr des Tanklöschfahrzeuges hergestellt. Ein Mitarbeiter des Bauhofes unterstützte die Einsatzkräfte mit einem Radlader um den Berg aus Grünschnitt auseinander zu ziehen. Im Anschluss konnten die Einsatzkräfte das Brandgut ablöschen.

Text: Joscha Niemann
Foto: Ortsfeuerwehr Hesepe

Hesepe, 30.12.2019 14:13 Uhr: brennt Grünabfall; “Zur Stiege”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.