Bramsche, 19.07.2019 16:17 Uhr: brennt auf der Terrasse;”Stettiner Straße”

Anwohner der Stettiner Straße bemerkten am Freitagnachmittag (16.15 Uhr) eine brennende Gartenhecke, alarmierten die Polizei und die Feuerwehr und versuchten vergeblich die Flammen zu löschen. Als die ca. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bramsche eintrafen, hatten die Flammen bereits auf eine angrenzende Gartenhütte übergegriffen. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte jedoch nicht verhindern, dass die Lebensbaumhecke abbrannte, ein Gartenzaun und die Hütte beschädigt wurden und zudem eine benachbarte Garage in Mitleidenschaft gezogen wurde. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4328386

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.