Achmer, 17.06.2019 12:11 Uhr: Kind in Auto eingesperrt; “Hemke”

Die Ortsfeuerwehr Achmer musste gegen Mittag ausrücken, da ein Kind sind im Auto eingeschlossen hatte und kein Schlüssel zur Verfügung stand. Aufgrund der hohen Temperaturen und dem schlechten gesundheitlichen Zustand des Kindes, schlug man eine Scheibe sein und übergab das Kind dem Rettungsdienst.

Text: Marc Piwinski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.