Foto: Alex Weniger

Am vergangenen Samstag nahm die Jugendfeuerwehr Bramsche, an dem Sportturnier der Kreisjugendfeuerwehr in Bad Laer teil. Die 19 Jugendlichen kämpften am Vormittag in verschiedenen Kategorien, wie Beach Soccer und Floßboot ziehen, gegen andere Jugendfeuerwehren des Landkreises, um den Sieg. Neben den Wettkämpfen durfte der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Die Jugendlichen konnten sich im örtlichen Freibad, wo das Turnier ausgetragen wurde, über mehrere Stunden im Wasser vergnügen. Am Ende sicherte sich die Bramscher Jugendfeuerwehr den 4. Platz im Beach Soccer und den 6. Platz im Floßboot Rennen.

Sportturnier der Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.