Aus unbekannter Ursache find die Holzfassade einer Garage Feuer. Ein Nachbar, der den Brand entdeckte, versuchte vergeblich mittels eines Gartenschlauches das Feuer zu löschen. Daraufhin alarmierte er die Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehr Hesepe konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Eingesetzt waren 15 Feuerwehrkräfte. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer zügig ablöschen. Teile der Fassade und des Daches der Garage mussten aufgrund diverser Glutnester geöffnet werden.

Foto: Ortsfeuerwehr Hesepe
Foto: Ortsfeuerwehr Hesepe
Hesepe, 28.05.2019 11:12 Uhr: Garagenbrand; “Alexanderstraße”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.