Bramsche, 07.01.2019, 18:42 Uhr: Ausleuchten der Fahrbahn für Polizei

Die Ortsfeuerwehr Bramsche wurde am Abend durch die Polizei auf den Lutterdamm gebeten. Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die Fahrbahn ausgeleuchtet werden, um die Unfallaufnahme zu gewährleisten.

Text/Foto: Marc Piwinski

Der Lutterdamm war während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.